Navigation




AutorInnen

Yvonne Scharfenberg

nicht[at]angegeben.de

Yvonne Scharfenberg studierte an der Universität Hamburg Politische Wissenschaft, Soziologie und Erziehungswissenschaft und beendete ihr Studium am 1. Juli 2008 mit dem Magistra Artium. Sie beschäftigte sich in ihrer Magisterarbeit mit dem Umsetzungsprozess der europäischen Antidiskriminierungsrichtlinien in Deutschland.

Artikel: Kinderarmut in Deutschland – ein gesellschaftlicher Skandal (Sozialpolitik)


Weitere Themen

Gewalt gegen Frauen – Vom beherzten Eingreifen und seinen Folgen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag am vergangenen Wochenende griff ein Mann seine Freundin auf einer Straße in Hamburg an, würgte und schlug sie. Es eilten Menschen zu Hilfe und wehrten den Mann mit Reizgas ab. Dieser... mehr

Unterhaltsrecht, Bildungsgutscheine und soziale Ungleichheit – Eine Polemik auf eine sozialpolitische Posse

Steigende Kinderarmut, Bildungsgutscheine, Armutsrisiko Alleinerziehender, Vollzeitarbeit-Verpflichtung für Alleinerziehende, fehlende Betreuungsplätze, unterbezahlte ErzieherInnen – diese Stichwörter markieren ein Feld voller ungelöster sozialpolitischer Probleme. In diesem politischen Feld verschärfen sich soziale Ungleichheiten immer weiter. Dennoch wird in konsequent neoliberalem... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg