Navigation




AutorInnen

Wibke Derboven

derboven[at]tu-harburg.de
Homepage: http://www.tu-harburg.de/agentec/team/derboven.htm

Wibke Derboven ist Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Arbeit-Gender-Technik an der Technischen Universität Hamburg-Harburg. Sie hat sich u. a. intensiv mit Theorien und Debatten zur Partizipation, zur Teilhabe und zum Lernen auseinander gesetzt und daraus Konzepte für die Praxis entwickelt. Zurzeit ist sie in einem Forschungsprojekt zum Studienabbruch in den Ingenieurwissenschaften tätig.

Artikel: Differenzen zwischen Frauen im Kontext von Schule: Mädchenmütter gegen Jungsmütter (Bildung)

Artikel: Teilhabende und Ausgegrenzte in der Schule: Was macht den Unterschied? (Bildung)


Weitere Themen

Geschlechtertheoretische Diskurse in den USA. Eine subjektive Situierung

Zurzeit bin ich Gastwissenschaftler an der Universität Berkeley, USA, Department Gender and Women Studies. Dieser Artikel erhebt keinen Anspruch darauf, die US-amerikanischen Debatten im Ganzen darzustellen. Er soll vielmehr einen subjektiven Überblick geben. Um dieses Vorhaben zu realisieren... mehr

Zur bundesweiten Kaiserschnitt-Kampagne

„In Deutschland kommt jedes dritte Kind durch einen Kaiserschnitt auf die Welt. – Es ist höchste Zeit, die Kaiserschnittrate zu senken.“ Mit dieser Aussage hat der Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft (AKF e.V.) eine bundesweite Kampagne... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg