Navigation




AutorInnen

Sonja Nielbock

nielbock[at]sujet.org
Homepage: http://www.sujet.org/

Diplom-Soziologin, arbeitet als Organisationsberaterin, Gendertrainerin, Coach unter dem Namen "Sujet". Genderfragen ziehen sich quer durch die Beratungs- und Bildungsarbeit mit Menschen und Organisationen in Veränderungen. Aktuelles HBS-Forschungsprojekt: "Geschlechterrollen und psychische Belastungen in der Arbeitswelt - Gender/Stress"

Artikel: Was kommt nach den „Vätermonaten“? Von kleinen Erfolgen durch das neue Elterngeld und vielen offenen Fragen danach (Sozialpolitik)


Weitere Themen

Frauenrevolution in Rojava – und hier?

„Vielleicht ist dies das erste Mal in der Geschichte, dass Frauen eine solch aktive Rolle in der Organisierung einer Revolution gespielt haben. Sie kämpfen an der Front, fungieren in Kommandopositionen und nehmen an der Produktion teil. Es gibt... mehr

Frauenrechte in der Bundesrepublik Deutschland durchsetzen – die Frauenrechtskonvention der Vereinten Nationen CEDAW

Das rechtsverbindliche, internationale Übereinkommen CEDAW bietet im Vergleich mit anderen Antidiskriminierungsinstrumenten mehrere Vorteile: es erlaubt zeitweilige Sondermaßnahmen zu Gunsten von Frauen, es ist frauenspezifisch, inhaltlich umfassend und so formuliert, dass auch neu entstehende Diskriminierungstatbestände geahndet werden können. Anlässlich... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg