Navigation




AutorInnen

smash it all

smash_it_all[at]riseup.net
Homepage: http://www.smashitall.noblogs.org

Die Gruppe "smash_it_all" wurde Anfang 2013 gegründet und ist zusammengesetzt aus Feministinnen unterschiedlicher linksradikaler politischer Zusammenhänge. Inhaltlich setzt sich die Gruppe mit unterschiedlichen feministischen Themen in Theorie und Praxis auseinander. Es werden Veranstaltungen und Diskussionsabende veranstaltet, um feministische Themen wieder in den Fokus linksradikaler Zusammenhänge zu stellen. Im Juli 2013 wurde beispielsweise der Kongress "smash it all_smash sexism" veranstaltet.

Artikel: smash it all – smash sexism – Kongressbericht (Gewalt, Interventionen)


Weitere Themen

Arbeitskämpfe in Care-Bereichen – zwischen Genderideologien und feministischer Orientierung

Die Arbeitskämpfe der Krankenpfleger_innen an der Berliner Charité zwischen 2011 und 2015 und der bundesweite Kita-Streik von 2009 haben in Bereichen traditionell weiblicher Erwerbsarbeit stattgefunden. Schließlich arbeiten in der Pflege circa 86% (vgl. Bundesagentur für Arbeit 2011:8) und... mehr

„Nach meinem Studium möchte ich Au-pair werden“: Zur Bedeutung des Au-pair Aufenthalts in der Biographie junger Russinnen

Au-pair Programme richten sich in Westeuropa an junge Frauen, die nach dem Ende ihrer Schulzeit einige Monate in ein anderes Land reisen wollen, um die Kultur kennenzulernen, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern oder sich eine Auszeit zu nehmen, bevor... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg