Navigation




AutorInnen

smash it all

smash_it_all[at]riseup.net
Homepage: http://www.smashitall.noblogs.org

Die Gruppe "smash_it_all" wurde Anfang 2013 gegründet und ist zusammengesetzt aus Feministinnen unterschiedlicher linksradikaler politischer Zusammenhänge. Inhaltlich setzt sich die Gruppe mit unterschiedlichen feministischen Themen in Theorie und Praxis auseinander. Es werden Veranstaltungen und Diskussionsabende veranstaltet, um feministische Themen wieder in den Fokus linksradikaler Zusammenhänge zu stellen. Im Juli 2013 wurde beispielsweise der Kongress "smash it all_smash sexism" veranstaltet.

Artikel: smash it all – smash sexism – Kongressbericht (Gewalt, Interventionen)


Weitere Themen

Geflüchtete Frauen protestieren – Offener Brief

Immer wieder werden unzumutbare Verhältnisse in Flüchtlingsunterkünften öffentlich. Menschen, die nach einer Flucht in Deutschland landen, werden häufig in unzumutbare Unterkünfte verwiesen. Lärm, Enge, fehlende Privatsphäre und problematische hygienische Verhältnisse aufgrund von Überbelegungen gehören zum Alltag in diesen... mehr

Das Grauen vor der Prostitution, den Drogen … den Anderen

Der deutsche Sozialstaat versuchte früher den „Bedürftigen“ neben der Grundabsicherung ihres Lebensstandards durch Resozialisierungs- und Reintegrationsmaßnahmen eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben der Mehrheit zu ermöglichen. Dieser Ansatz wird heute mit dem Hinweis auf die „leeren Kassen“ und die... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg