Navigation




AutorInnen

Susan Banihaschemi

susan.banihaschemi[at]uni-bielefeld.de

Susan Banihaschemi promoviert an der Universität Bielfeld, International Graduate School in Sociology (IGSS) zum Thema "Konstruktionen von Geschlecht und Elternschaft in Zeiten der Reproduktionsmedizin". Studienberatung und Koordination des Studiengangs MA Gender Studies, Universität Bielefeld

Artikel: “Die Frau aus dem Folter-Gefängnis Abu Ghraib” – Die mediale Vergeschlechtlichung des “Folterskandals” (Gewalt)


Weitere Themen

Über den wirklichen Reichtum im menschlichen Zusammenleben

Im November 2001 erschien ein Text im Netz: das „Frauenkirchenmanifest zur aktuellen Lage der Welt“. Unter dem Eindruck von 09/11 hatten einige Feministinnen der „Mailingliste Frauenkirche“ beschlossen, ihre Sicht der Dinge nicht für sich zu behalten.... mehr

Kämpfe und Forderungen der Queer-Bewegung in der Türkei*

Für die türkische Queer-Bewegung waren die Proteste von 2013 für den Erhalt des Gezi-Parks in Istanbul von großer Bedeutung, weil bei den Protesten mehrere Gruppen aus diversen Kämpfen zusammenkamen. Queer-Gruppen waren an der Auseinandersetzung gegen eine neoliberale Stadtpolitik... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg