Navigation




AutorInnen

Susan Banihaschemi

susan.banihaschemi[at]uni-bielefeld.de

Susan Banihaschemi promoviert an der Universität Bielfeld, International Graduate School in Sociology (IGSS) zum Thema "Konstruktionen von Geschlecht und Elternschaft in Zeiten der Reproduktionsmedizin". Studienberatung und Koordination des Studiengangs MA Gender Studies, Universität Bielefeld

Artikel: “Die Frau aus dem Folter-Gefängnis Abu Ghraib” – Die mediale Vergeschlechtlichung des “Folterskandals” (Gewalt)


Weitere Themen

Die Spendenaktion zur Rettung des Frauenhaus Wedel

Weiblichkeit präsentiert sich heute vielfältig und widersprüchlich. Krieg und Gewalt erscheinen gegenwärtig nicht mehr als reine Männerdomäne. Immer mehr Frauen befinden sich als Soldatinnen in höheren militärischen Positionen und befürworten militärische Interventionen. Vor knapp vier Jahren im April... mehr

Maschinen konstruieren – Männlichkeit und Technik in der Moderne

Ob und in welcher Weise technische Fachinhalte gender-relevant sind, ist bislang kaum erforscht. Zwar weiß man inzwischen, dass technische Kompetenzen einen hohen Stellenwert in der Ausbildung einer männlichen Geschlechtsidentität haben. Doch ist der Kenntnisstand darüber erstaunlich karg, wie... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg