Navigation




AutorInnen

Mechthild Nagel

nagelm[at]cortland.edu

Mechthild Nagel ist Professorin für Philosophie, Direktorin vom Center for Gender and Intercultural Studies, State University of New York und zwischen 2012-13 DAAD Professorin für Sozial- und Kulturwissenschaften an der Hochschule Fulda. Sie ist Herausgeberin von Wagadu (Wagadu.org), einer feministischen Online-Zeitschrift.

Artikel: Global and Diasporic Tightrope Walking: Sex Workers between Morality and Deviance (Interventionen)


Weitere Themen

“In einem Spiel für Männer braucht man keine Joker” – Das Sprechen über Geschlecht bei Star Trek

Geschlechterdarstellungen in populären Medien sind traditionell ein bedeutsames feministisches Thema, da sich in Medien dominante Vorstellungen von sowie ein Alltagswissen über Geschlecht diskursiv kondensieren. Aus feministisch-informierter Perspektive wird in diesem Text eine Szene der Star Trek-Episode mit dem... mehr

Die Erosion des männlichen Familienernährermodells

Anlass unseres Beitrags ist die Etablierung eines neoliberalen Feminismus im Zuge der familienpolitischen Trendwende in Deutschland seit 2002. Die Analyse familienpolitischer Reformen ergibt, dass diese einerseits auf die voranschreitende Auflösung des männlichen Familienernährermodells reagieren, andererseits die stattfindende Erosion... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg