Navigation




AutorInnen

Mechthild Nagel

nagelm[at]cortland.edu

Mechthild Nagel ist Professorin für Philosophie, Direktorin vom Center for Gender and Intercultural Studies, State University of New York und zwischen 2012-13 DAAD Professorin für Sozial- und Kulturwissenschaften an der Hochschule Fulda. Sie ist Herausgeberin von Wagadu (Wagadu.org), einer feministischen Online-Zeitschrift.

Artikel: Global and Diasporic Tightrope Walking: Sex Workers between Morality and Deviance (Interventionen)


Weitere Themen

Das erste Ladyfest im Saarland – Feminismus und Que(e)rdenken fernab der Metropolen

Im Oktober 2012 organisierte der Lehrstuhl für Nordamerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft an der Universität des Saarlandes das erste saarländische Ladyfest. Fernab der zweifelsohne lebhafteren queer-feministischen Szenen Berlins, Hamburgs oder Kölns fiel die Umsetzung einer solchen Veranstaltung anfänglich vielleicht... mehr

„Girl Gangs against Street Harassment“ – Feministische Street-Art als künstlerisch-interventionistische Raumaneignungspraxis

Die Girl Gangs against Street Harassment verstehen sich als feministische Kommunikationsguerilla die mittels leicht zugänglicher bzw. umsetzbarer Street Art Techniken Zeichen gegen Alltagssexismen im öffentlichen Raum setzt. Dezidiertes Ziel ist, mittels subversiv-künstlerischer Interventionen Street Harassment als soziales Problem... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg