Navigation




AutorInnen

Lisa Luckschus

lisaluckschus[at]gmail.com

Lisa Luckschus ist Historikerin und Pädagogin. Sie arbeitet - weitgehend entfremdet - in Kiel und Berlin.

Artikel: Alternative für Deutschland – Homofeindlich, Heterosexistisch und Antifeministisch (Gewalt)


Weitere Themen

Queere Kinderbücher – Strategien, dem Anderen Raum zu geben

Als seit einigen Jahren praktizierender Vorleser_ von Kinderbüchern verzweifle ich regelmäßig: Viele Kinderbücher sind voller Vorurteile und vermitteln diskriminierende und ausschließende Welt- und Identitätsbilder. Erzählungen sind überproportional aus der Perspektive weißer Jungen geschrieben, zentrieren ein Zwei-Eltern-Kernfamilienmodell oder sind... mehr

„Girl Gangs against Street Harassment“ – Feministische Street-Art als künstlerisch-interventionistische Raumaneignungspraxis

Die Girl Gangs against Street Harassment verstehen sich als feministische Kommunikationsguerilla die mittels leicht zugänglicher bzw. umsetzbarer Street Art Techniken Zeichen gegen Alltagssexismen im öffentlichen Raum setzt. Dezidiertes Ziel ist, mittels subversiv-künstlerischer Interventionen Street Harassment als soziales Problem... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg