Navigation




AutorInnen

Katharina Lipowsky

klipowsky[at]gmail.com

Katharina Lipowsky hat ihren deutsch-französischen Doppelmaster der Soziokulturellen Studien in transnationaler Perspektive an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) und an der Paris 8 Vincennes, Saint-Denis in Frankreich absolviert. Ihre Masterarbeit schrieb sie zur Frage „Triple-Win- durch zirkuläre Migration?“. Sie arbeitet derzeit als freie Journalistin und engagiert sich in der Initiative Perspektivwechsel e.V. (IPW), die Projekte der transnationalen Begegnung und der politischen Bildung umsetzt. (www.initiative-perspektivwechsel.de)

Artikel: Triple-Win durch die Anwerbung vietnamesischer Krankenpfleger*innen? (Arbeit)


Weitere Themen

Weiß-Sein – unmarkiertes Merkmal feministischer Theoriebildung

Die Gruppe derer, die die Macht haben zu sprechen und gehört zu werden, ist zwar klein, ihre Diskurse sind durch ihre Verwurzelung innerhalb der Weißen Dominanzkultur jedoch wirkmächtig und folgenreich. Das hat auch innerhalb der hegemonialen feministischen Theorie... mehr

Gewalt gegen Frauen – Vom beherzten Eingreifen und seinen Folgen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag am vergangenen Wochenende griff ein Mann seine Freundin auf einer Straße in Hamburg an, würgte und schlug sie. Es eilten Menschen zu Hilfe und wehrten den Mann mit Reizgas ab. Dieser... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg