Navigation




AutorInnen

Jenny Ullrich

usi1[at]gmx.de
Homepage: http://www.institut-nachhaltige-entwicklung.org

Jenny Ullrich studiert Diplom- Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg. Derzeit schreibt sie ihre Diplomarbeit zum Thema „Bildungsausschlüsse bei Roma aus einer intersektionellen Perspektive“ (Arbeitstitel). Interessensschwerpunkte sind Bildungsungleichheiten und deren Ursachen, feministische Mädchenarbeit in Theorie und Praxis und Armutsforschung. Das Institut für nachhaltige Entwicklung e.V. wurde gegründet, um interdisziplinär und kollektiv zusammen zu arbeiten und realisiert Projekt- und Forschungsarbeiten zu unterschiedlichen Themen aus einer nachhaltigen Perspektive.

Artikel: Es geht aufwärts?! Das Elterngeld für Erwerbslose wird gestrichen – Stellungnahme des Instituts für nachhaltige Entwicklung e.V. (Sozialpolitik)


Weitere Themen

Sorge füreinander solidarisch organisieren!

Das Elterngeld für Erwerbslose wird gestrichen. Damit werden nicht nur wichtige Sozialleistungen gekürzt, sondern auch diverse Trends, die im gesellschaftlichen Mainstream existieren, weiter vorangetrieben. Es geht unter anderem darum, das neoliberale Arbeitsmarktparadigma “Fördern und fordern” noch klarer und... mehr

LizzyNet – eine Bildungsgelegenheit für Mädchen im Internet

Das Internet stellt viele Bildungsgelegenheiten für Jugendliche bereit. Es ist jedoch nach wie vor nicht für alle Bevölkerungsgruppen gleichermaßen attraktiv und zugänglich. So werden Mädchen und Frauen immer noch mit Schließungsmechanismen konfrontiert und wenig bei der Aneignung des... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg