Navigation




AutorInnen

Jenny Ullrich

usi1[at]gmx.de
Homepage: http://www.institut-nachhaltige-entwicklung.org

Jenny Ullrich studiert Diplom- Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg. Derzeit schreibt sie ihre Diplomarbeit zum Thema „Bildungsausschlüsse bei Roma aus einer intersektionellen Perspektive“ (Arbeitstitel). Interessensschwerpunkte sind Bildungsungleichheiten und deren Ursachen, feministische Mädchenarbeit in Theorie und Praxis und Armutsforschung. Das Institut für nachhaltige Entwicklung e.V. wurde gegründet, um interdisziplinär und kollektiv zusammen zu arbeiten und realisiert Projekt- und Forschungsarbeiten zu unterschiedlichen Themen aus einer nachhaltigen Perspektive.

Artikel: Es geht aufwärts?! Das Elterngeld für Erwerbslose wird gestrichen – Stellungnahme des Instituts für nachhaltige Entwicklung e.V. (Sozialpolitik)


Weitere Themen

Wo das Meer die Söhne verschlingt

Thiaroye-sur-mer. Der Name steht für eine Tragödie. Thiaroye-sur-Mer – kein anderer Ort im Senegal hat so viele Menschen auf dem Weg nach Europa verloren: Zwei Boote mit rund 170 überwiegend jungen Männern aus dem früheren Fischerdorf sind nie... mehr

Ein Plädoyer für die Achtung von Alterität und Destigmatisierung in der Sexarbeit

Prostitution ist in Deutschland – trotz gesellschaftlicher Umbrüche – auch weiterhin mit Stigmata behaftet. Diese klandestine Welt scheint reizvoll und hinterfragt gleichzeitig die Tabus im Umgang mit Sexualität und Körper. Die Einführung des Prostitutionsgesetzes im Januar 2002 sollte... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg