Navigation




AutorInnen

Ina Praetorius

i.praetorius[at]bluewin.ch

Ina Praetorius ist Germanistin und promovierte evangelische Theologin mit Schwerpunkt Sozialethik. Sie ist seit langem tätig als freie Autorin und Referentin. Seit den 1980er Jahren ist sie mit der Care-Ethik und Care-Ökonomie unterwegs. Ihre Eindrücke von der Berliner Konferenz Care-Revolution hat sie hier zusammengefasst: http://www.bzw-weiterdenken.de/2014/03/her-mit-dem-guten-leben-fuer-alle-weltweit/ Mehr zur Autorin hier: http://www.inapraetorius.ch

Artikel: Über den wirklichen Reichtum im menschlichen Zusammenleben (Interventionen)


Weitere Themen

Hamburger Trauerspiel um erfolgreiche Gender und Queer Studies

Stellungnahme des Feministisches Instituts Hamburg anlässlich des Hamburger Frauen-Ratschlags der Partei DIE LINKE am 1. Juli 2008 Im Wintersemester 2002/2003 starteten an Hamburger Hochschulen zwei sehr ambitionierte Projekte, der Masterstudiengang Gender und Arbeit an der damaligen Hochschule für Wirtschaft... mehr

smash it all – smash sexism – Kongressbericht

Im Jahr 2013 wurden viele Diskussionen über Sexismus und sexualisierte Gewalt in den Medien geführt. Dabei kam es selten zu differenzierten Analysen über Herrschaftsverhältnisse, die mit sexualisierter Gewalt verbunden sind. Ein Versäumnis, das wir auch innerhalb der radikalen... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg