Navigation




AutorInnen

Ina Praetorius

i.praetorius[at]bluewin.ch

Ina Praetorius ist Germanistin und promovierte evangelische Theologin mit Schwerpunkt Sozialethik. Sie ist seit langem tätig als freie Autorin und Referentin. Seit den 1980er Jahren ist sie mit der Care-Ethik und Care-Ökonomie unterwegs. Ihre Eindrücke von der Berliner Konferenz Care-Revolution hat sie hier zusammengefasst: http://www.bzw-weiterdenken.de/2014/03/her-mit-dem-guten-leben-fuer-alle-weltweit/ Mehr zur Autorin hier: http://www.inapraetorius.ch

Artikel: Über den wirklichen Reichtum im menschlichen Zusammenleben (Interventionen)


Weitere Themen

Wie lange brauchen wir noch Genderwissenschaften?

Im November 2001 erschien ein Text im Netz: das „Frauenkirchenmanifest zur aktuellen Lage der Welt“. Unter dem Eindruck von 09/11 hatten einige Feministinnen der „Mailingliste Frauenkirche“ beschlossen, ihre Sicht der Dinge nicht für sich zu behalten. Das Manifest... mehr

Polizei und Sexismus: Erfahrungen mit den Vertreter*innen der Exekutive

Im Kontakt mit der Polizei müssen Menschen aller Geschlechter unverhältnismäßig häufig sexistische Situationen erleben. Sei es in Fällen, wo eine*r sich Hilfe suchend an die Ordnungshüter auf der Wache wendet oder im Rahmen von Personalienfeststellungen, Ingewahrsamnahmen oder Festnahmen.... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg