Navigation




AutorInnen

Do. Gerbig

do.gerbig[at]tu-harburg.de

Do. Gerbig ist Diplomsoziologin mit Schwerpunkt auf Queer-Feministischer Theorie. Studium an der Universität Hamburg und im Moment an der TU Harburg im Arbeitsbereich Arbeit-Gender-Technik als Wissenschaftliche Mitarbeiterin.

Artikel: Prozessual-strategische Subjektivität: Handlungsfähigkeit, politische Bündnisse und Widerstand aus queer-feministischer Sicht (Feministische Theorien)


Weitere Themen

Gender@Wiki – ein Fachwiki für die deutschsprachige Frauen- und Geschlechterforschung

Am 09.02.2007 ging das Gender@Wiki unter www.genderwiki.de online. Mit diesem Projekt, das aus einem studentischen Projekttutorium heraus entwickelt wurde, entsteht ein Informations- und Vernetzungsangebot für die Frauen- und Geschlechterforschung, mit dem sich aus feministischer und wissenschaftspolitischer Sicht sowie... mehr

Teilhabende und Ausgegrenzte in der Schule: Was macht den Unterschied?

Momentan gibt es eine breite Debatte über unterschiedliche Leistungen von Jungen und Mädchen in unserer Schule. Jungen gelten als weniger fleißig, weniger zielstrebig, weniger angepasst, etc.. Längst ist es eine soziale Tatsache, dass Schulversagen männlich ist. Eine Reformierung... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg