Navigation




AutorInnen

Prof. Dr. Christiane Micus-Loos

christiane.micus-loos[at]fh-kiel.de
Homepage: http://www.fh-kiel.de/index.php?id=7073

Christiane Micus-Loos ist Professorin für Gender und Theorien Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Kiel. Schwerpunkte in Forschung und Lehre: Geschlechterforschung, Gender und Soziale Arbeit, Aggressions- und Gewaltforschung, Methoden qualitativer Sozialforschung

Artikel: Feministisches Gedankengut – ein veraltetes Konzept in der Sozialen Arbeit? (Bildung)


Weitere Themen

Männer in der Sozialen Arbeit – Mehr Männer in die Soziale Arbeit?

Aus feministischer Perspektive kam und kommt das Geschlechterthema in der Sozialen Arbeit in dem Tenor daher, die vorhandene Geschlechterordnung mit dem Benachteiligungsblick kritisch zu durchleuchten, mit dem Ziel, das weibliche Geschlecht und seine Positionierung sichtbar und angemessen zu... mehr

Die Hürden der Organisierung – Workshop zu kollektiven Handlungsmöglichkeiten migrantischer Hausarbeiterinnen

Bezahlte Hausarbeit, sei es Putzen, Pflegearbeit oder Kinderhüten, ist für Frauen, die in der Migration leben, einer der wichtigsten Arbeitsmärkte. Ihre prekäre Lebens- und Arbeitssituation wird zunehmend Thema in manchen Massenmedien und wissenschaftlichen Kontexten. Auffallend ist dabei, dass... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg