Navigation




AutorInnen

Barbara Rose

rose_barbara[at]web.de

Barbara Rose, bis 2007 in Leitung und Lehre der Evangelischen Hochschule Hamburg für Sozialpädagogik tätig mit den Schwerpunkten Sozial-, Familien- und Genderpolitik. Seitdem in diversen ehrenamtlichen Projekten engagiert. Mitglied des Redaktionskollektivs der Zeitschrift "Widersprüche".

Artikel: Männer in der Sozialen Arbeit – Mehr Männer in die Soziale Arbeit? (Sozialpolitik)


Weitere Themen

Work-Life-Balance als Antwort auf die schöne neue Welt?

…ultraflexible Arbeitsformen, dezentralisierte Arbeitsplätze, Privatisierung und Rationalisierung; das Auslagern von Funktionen und Dienstleistungen an Subunternehmen, MitarbeiterInnen, die sich selbst für den Erfolg des Unternehmens verantwortlich fühlen sollen, die neoliberale Losung “Arbeit, Arbeit, Arbeit”, das Bedürfnis einer Wirtschaftsweise für... mehr

Die Tomate weiter werfen… Feministische Gesellschaftskritik jenseits von Alphamädchen und F-Klasse

Feminismus soll gerade für junge Frauen wieder attraktiv gemacht werden. Cool und lässig soll Feminismus sein und das Leben für Frauen schöner machen, so das Credo vieler Bücher. Ist damit Feminismus schon so salonfähig, dass man/Frau darüber gar... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg