Navigation




AutorInnen

Dr. Angela Tillmann

angela.tillmann[at]tu-dresden.de
Homepage: http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/erzw/diefakultaet/fakultaetsangehoerige/detail?detai

Dr. Angela Tillmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät Erziehungswissenschaften an der Technischen Universität Dresden. Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Medienpädagogik, Mediensozialisation, Kindheits- und Jugendforschung, Medien und Geschlecht.

Artikel: LizzyNet – eine Bildungsgelegenheit für Mädchen im Internet (Bildung)


Weitere Themen

Die Anderen und unsere Frauen…

Das Internet stellt viele Bildungsgelegenheiten für Jugendliche bereit. Es ist jedoch nach wie vor nicht für alle Bevölkerungsgruppen gleichermaßen attraktiv und zugänglich. So werden Mädchen und Frauen immer noch mit Schließungsmechanismen konfrontiert und wenig bei der Aneignung des... mehr

Zwischen Emanzipation und Einpassung: postfeministische Verwicklungen in Politik und Popkultur

Ein neuer deutscher Postfeminismus feiert Emanzipation und unterstützt dabei die neoliberale Umgestaltung der Gesellschaft. Gleichzeitig bietet Popkultur, die das Alltagsverständnis prägt, jungen Frauen Teilhabe an der Konsumkultur um den Preis politischer Kritik. Queerfeministische kapitalismuskritische Interventionen müssen diese Entwicklungen... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg