Navigation




AutorInnen

Anelis Kaiser

Anelis.Kaiser[at]unibas.ch

Anelis Kaiser hat Psychologie studiert und promovierte im selben Fach. Ihre Forschungstätigkeit widmet sie dem Thema "Gehirn und Geschlecht". Derzeit ist sie wissenschaftliche Assistentin am Zentrum Gender Studies, Universität Basel, Schweiz.

Artikel: Feminismus, Geschlechterforschung und die Neurowissenschaft (Feministische Theorien)

Artikel: Feminismus, Geschlechterforschung und die Neurowissenschaft (Technologie)


Weitere Themen

Digitale Spaltung per Gesetz – Das Internet zwischen Produktion und Kompensation sozialer Ungleichheit im Alltag von Erwerbslosen

Hartz IV-Empfangende brauchen keine internetfähigen Computer, weil sie Fernseher haben. Dieser Ansicht sind deutsche Sozialgerichte und forcieren damit eine digitale Spaltung per Gesetz. Im Zeitalter der digitalen Informations- und Kommunikationsgesellschaft mutet dieser Umstand absurd an, aber eine breite... mehr

Geschlechtertheoretische Diskurse in den USA. Eine subjektive Situierung

Zurzeit bin ich Gastwissenschaftler an der Universität Berkeley, USA, Department Gender and Women Studies. Dieser Artikel erhebt keinen Anspruch darauf, die US-amerikanischen Debatten im Ganzen darzustellen. Er soll vielmehr einen subjektiven Überblick geben. Um dieses Vorhaben zu realisieren... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg