Navigation




AutorInnen

Anelis Kaiser

Anelis.Kaiser[at]unibas.ch

Anelis Kaiser hat Psychologie studiert und promovierte im selben Fach. Ihre Forschungstätigkeit widmet sie dem Thema "Gehirn und Geschlecht". Derzeit ist sie wissenschaftliche Assistentin am Zentrum Gender Studies, Universität Basel, Schweiz.

Artikel: Feminismus, Geschlechterforschung und die Neurowissenschaft (Feministische Theorien)

Artikel: Feminismus, Geschlechterforschung und die Neurowissenschaft (Technologie)


Weitere Themen

Care Revolution – ein Weg aus der Reproduktionskrise

Sorgearbeit für sich und Andere ist von enormer Bedeutung sowohl für das umsorgte Individuum als auch für eine menschenwürdige Gesellschaft – das ist allgemeiner Konsens. Auch dass die privat zu organisierende Sorgearbeit zunimmt, wenn wie derzeit die staatlich... mehr

Gender Marketing – das Revival der Differenz

Gender Marketing nennt sich das Konzept anhand dessen “die unterschiedlichen Bedürfnisse von weiblichen und männlichen Verbrauchern” bei Entwicklung, Vertrieb, Preisbildung und Kommunikation von Produkten und Dienstleistungen berücksichtigt werden sollen. Unternehmen haben offensichtlich das Potenzial von Gender für sich... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg