Navigation




Unser aktuelles Thema

Queer Science and Technology Studies – Technik- und Wissenschaftsforschung ‘queer‘ betreiben

10.5.2015, AG Queer STS [Julian Anslinger, Daniela Zanini-Freitag, Birgit Hofstätter, Susanne Kink, Lisa Scheer, Jenny Schlager, Anita Thaler, Magdalena Wicher]

Wir, die wissenschaftliche Arbeitsgruppe Queer STS, beschäftigen uns mit Science, Technology and Society Studies (STS) aus queerer Perspektive. Gerade weil mit ‚queer‘ und ‚Queerness‘ vielfältige Definitionen und Konnotationen verbunden sind, wollen wir unser wissenschaftliches Verständnis davon beschreiben, das wir aber gleichzeitig auch inhärent politisch begreifen… mehr


Weitere Themen

Heteronormativitätskritische Filmbildung – Plädoyer für queere Perspektiven in der Medienpädagogik

Medienpädagogische Filmbildung hat es bislang gänzlich versäumt queer-theoretische Ansätze in der Filmbildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen aufzugreifen. Darum schlage ich ein Konzept heteronormativitätskritischer Filmbildung vor, mit dem medienpädagogische Ansätze innerhalb der Filmbildungsarbeit für queer geöffnet werden, das sich... mehr

Die Spendenaktion zur Rettung des Frauenhaus Wedel

Queer Science and Technology Studies – Technik- und Wissenschaftsforschung ‘queer‘ betreiben 10.5.2015, AG Queer STS [Julian Anslinger, Daniela Zanini-Freitag, Birgit Hofstätter, Susanne Kink, Lisa Scheer, Jenny Schlager, Anita Thaler, Magdalena Wicher] Wir, die wissenschaftliche Arbeitsgruppe Queer STS, beschäftigen... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg

Telefon: 040 - 42878 - 4005 · Fax: 040 - 42878 - 2081