Navigation




Unser aktuelles Thema

08/03/2017 – Ein Video-Gruß zum Frauenkampftag

07.03.2018, Didi Hock
Inspiriert von “Sick Woman Theory” und “Esto es por las enfermas mentales” schrieb ich vor gut einem Jahr einen Redebeitrag, der dann am 8. März 2017 von einer mir unbekannten Person auf einer FLTIQ*-Demo gehalten wurde. Ich wäre gerne selber auf diese Demonstration gegangen, doch am 8. März 2017 konnte ich (wie an vielen anderen Tagen) nicht einmal auf meinen Beinen stehen…. mehr


Weitere Themen

Polizei und Sexismus: Erfahrungen mit den Vertreter*innen der Exekutive

Im Kontakt mit der Polizei müssen Menschen aller Geschlechter unverhältnismäßig häufig sexistische Situationen erleben. Sei es in Fällen, wo eine*r sich Hilfe suchend an die Ordnungshüter auf der Wache wendet oder im Rahmen von Personalienfeststellungen, Ingewahrsamnahmen oder Festnahmen.... mehr

Gender Gap? – eine Auseinandersetzung am Einzelfall

Sexistische Situationen begegnen uns in unserem Alltag immer wieder und stellen uns vor die Aufgabe, einen adäquaten Umgang damit zu finden. Dieser Artikel plädiert dafür, jede Situation in ihrem jeweiligen Kontext als spezifischen Einzelfall zu betrachten, und demnach... mehr

Über Anregungen, Kritiken und andere Positionen freuen wir uns jederzeit: info[at]feministisches-institut.de


Feministisches Institut Hamburg